Andreas Tech Blog

Diverses rund um den PC und das Internet

Windows7 - Windows10 "Nerv-Upgrade" ausschalten

Mär 052016

Windows7 und 8 nervt seit dem Update von KB3035583 mit der ständigen Nachricht man möge doch jetzt auf Windows10 umsteigen.

Um das wieder los zu werden, gibt es 2 Möglichkeiten:

  1. Man deinstalliert KB3035583 wieder.
    Dann besteht aber die Gefahr, dass man aus Versehen das Update beim nächsten Patch-Day wieder installiert und man fängt wieder von vorne an.
  2. Viel komfortabler (und dauerhaft) geht's so:
    In der Registry unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\Gwx den Eintrag DisableGwx=1 setzen (ist dword).
    Alternativ kann man sich natürlich eine reg-Datei erstellen:
    Windows Registry Editor Version 5.00

    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\Gwx]
    "DisableGwx"=dword:00000001
    Mit DisableGwx=0 kann man es dann jederzeit wieder einschalten.

    Wie IMMER: ACHTUNG, wer noch nie die Registry bearbeitet hat und auch nicht weiß was das ist -> Finger weg! oder mich freundlich fragen, ob ich ihr/ihm weiterhelfe.

Wem die Info zu kurz ist und eine ausführliche Anleitung haben möchte - einfach posten!

Es gibt keine veröffentlichten Kommentare.

Neuer Kommentar